...

 

arbeit

 

Moin zusammen.

 

Wie die meisten vielleicht schon mitbekommen haben

ist der Schießbetrieb auf der 25 und 50 Meter Bahn wegen

Instandsetzungsarbeiten (Sandschüttung erneuern usw.)

gesperrt.

Da die Beteiligung an den Arbeiten nur mäßig ist, bleibt der

Stand bis zu Fertigstellung auch weiterhin gesperrt.

Deshalb wird jede Arbeitskraft benötigt um die Arbeiten

abzuschliessen, damit der Schießbetrieb wieder

aufgenommen werden kann.

Weiter Infos erhaltet ihr von Jan Dörr (01607138954)

und Renè Kocks (01763840995).